Die Geschichte

HE-S wurde am 24.07.2009 von Rinaldo Heck gegründet. Idee des Unternehmens ist von Anfang an die Optimierung von Geschäftsprozessen. Im ersten Schritt wurde aus der persönlichen Historie von Rinaldo Heck der Bereich SAP in den Fokus gerückt.

Auf dieser Basis konnten relativ schnell Erfolge erzielt werden. Besonders im Bereich Dokumente mit SAP ablegen, erzeugen, auswerten wurde die HE-S Migration Suite eines der ersten Produkte der HE-S.

Hinzu kam der wichtige Grundstein mit der Entwicklungspartnerschaft mit aconso im August 2010. Mit der Integration von aconso im Bereich der Digitalen Akte in SAP konnte in den Folgejahren enorm viele Unternehmen hinzugewonnen werden, welche die Welt von SAP mit aconso verschmelzen wollten, ohne das leidige Thema Berechtigungen neu aufsetzen zu müssen. aconso SAP für Digitale Akte nahm Fahrt auf, die bis heute andauert.

Parallel dazu entwickelte sich die HE-S Integration Suite vornehmlich als Plattform für verschiedenste Ein- und Ausgangsverarbeitung mit zentraler Oberfläche.

Die Entscheidung seitens aconso in die Welt der Dokumenterzeugung mit dem aconso Creator einzusteigen, brachte auch zugleich die für SAP Kunden notwendige Integration mit aconso SAP für Creator mit.

Die Mobilität und die Digitalisierung wie auch die Verbreitung von Mobilen Endgeräten führte bereits im Februar 2015 dazu, dass ein Baustein für die Zukunft gelegt wurde – die Partnerschaft zu United Planet. Als Anbieter der Plattform Intrexx für Unternehmensportale jeder Art arbeitet das Unternehmen weltweit und bietet eine Plattform auf Basis von Java, welche die Digitalisierung vorantreibt. Einstieg in diese Welt fand HE-S mittels der neuen Produktlinie HE-S Smart Solutions, die kluge Lösungen zur Unterstützung der Usability wie auch Digitalisierung unterstützen. Erstes Produkt der Linie ist die HE-S Smart Solution BANF für Intrexx. Das Produkt verbindet moderne responsive Oberflächen mit klassischen Funktionen der SAP Welt und ist somit die ideale Ergänzung von heterogenen Systemlandschaften.

SAP und Intrexx erweitern somit die Welt von HE-S in den letzten Jahren, so dass man vom Digitalen Arbeitsplatz sprechen kann. Eine moderne Oberfläche vereint mit einem betriebswirtschaftlichen System, das seinesgleichen sucht.

Ein weiterer wichtiger Schritt in der Gestaltung des Unternehmens HE-S erfolgte 2017. Die klassische Beratung heckCon rundet das Portfolio von HE-S ab. heckCon, ebenfalls 2009 gegründet und als reines unabhängiges Beratungshaus bringt eine große Zahl von Kompetenzen mit, welche HE-S zur Allzweckwaffe bei Optimierung von Geschäftsprozessen avancieren lässt.

Und die nun entstandene Expertise lässt sich klar unterteilen in Softwarelieferant und Kompetenzlieferant.

Über 270 Unternehmen weltweit agieren mit unseren Produkten/Lösungen. Nicht zu Unrecht ist HE-S als Integrationsspezialist für Daten, Dokumente & Prozesse seit nun 8 Jahren erfolgreich am Markt präsent.