HE-S unterstützt Freakbots bei First Lego League 2021

Auch in der „Corona-Zeit“ hat der gemeinnützige Verein SocialTech e.V., Projektorganisator Joachim Bürkle, den Teams einen FIRST® LEGO® League Regionalwettbewerb in Frankfurt am Main ermöglicht.

Dieses Bild zeigt eine Auszeichnung für Grundwerte.

Dieses Bild zeigt eine Auszeichnung für Grundwerte.

Die Robotik-AG „Freakbots“ vom Friedrich-Dessauer-Gymnasium in Aschaffenburg war eines der insgesamt 12 Teams, die am 27.03.2021 an diesem Event teilnehmen durften.
In der Kategorie „Grundwerte“ erzielte „Freakbots“ den ersten Platz. Im RobotGame sowie in der Gesamtwertung wurde die Mannschaft des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums mit dem dritten Platz ausgezeichnet.

Herrn Rinaldo Heck, Geschäftsführer der HE-S Digital Management GmbH, ist es sehr wichtig, den sicheren Umgang mit digitalen Medien bei jungen Menschen zu fördern, damit diese frühzeitig lernen, richtig damit umzugehen. Deswegen freute er sich umso mehr, dass er die Teilnahme am First Lego League 2021 sponsern durfte.

Mit diesem Sponsoring möchte die HE-S Digital Management GmbH die Robotik-AG „Freakbots“ vom Friedrich-Dessauer-Gymnasium außerdem bei ihrer hervorragenden Arbeit unterstützen und ihre besondere Leistung honorieren. Wir wünschen ihnen für ihre weiteren Wettbewerbe, sowie deren private Zukunft alles Gute und sind gespannt auf die Wettkämpfe im nächsten Jahr.