November 2017 HE-S unterstützt jahrgangsbesten BWL-Hochschulabsolventen

HE-S fördert herausragende Studienleistung.

Dieses Bild zielt auf die Unterstützung des Jahrgangsbesten November 2017 ab.

Am Samstag, den 04.11.2017 war es wieder soweit: die Hochschule Aschaffenburg ehrte ihre Absolventen im Rahmen der akademischen Feier zum Wintersemester 2017 in der Stadthalle Aschaffenburg. Unter dem Programmpunkt „Auszeichnung der besten Studienleistung“ wurde dabei bereits zum 11. Mal in Folge die beste Abschlussarbeit mit 500 Euro belohnt.

Geschäftsführer der HE-S Rinaldo Heck und Professor Dr. Wilfried Diwischek,  Präsident der Hochschule Aschaffenburg, gratulierten dem Preisträger Fränk Wolf zu seiner hervorragenden Abschlussnote für die Bachelorarbeit „Unternehmensberatung mit dem WACC-Ansatz unter besonderer Berücksichtigung der Kapitalkosten am Beispiel der BMW-Group“. Die herausragende Studienleistung wird mit einem Fördergeld in Höhe von 500,00 EUR prämiert.

Mit dieser Förderung möchte die HE-S Heck Software GmbH den frisch gebackenen Bachelor-Absolventen Fränk Wolf bei seinem Einstieg in das Berufsleben unterstützen und seine Leistung würdigen. Das Team von HE-S wünscht Herrn Wolf für seine berufliche und private Zukunft alles Gute und ist gespannt auf die jungen Talente der Zukunft.