Oktober 2012 Verwaltung von elektronischen Bewerbungen – einfach über den SAP Standard plus ein Add On - Artikel im E-3 Magazin

Prozessoptimierung als häufigster Auslöser von Projekten

Dieses Bild zeigt die Verwaltung von elektronischen Bewerbungen aus dem E-3 Magazin vom Oktober 2012.

Die Personalverwaltung ist nicht nur eine komplexe Aufgabe, sondern auch ein komplexer digitaler Prozess, der weit über die Grenzen des SAP Standards hinausgeht. Besonders im Rahmen des Bewerbermanagements gibt es im Alltag viele manuelle Prozesse, die Intransparenz und Vielschichtigkeit in sich bergen. Die daraus resultierenden Folgen sind meist die unerwünschte Verlängerung von Reaktionszeiten sowie auch mögliche Fehler bei der Bearbeitung von Bewerbungen. Daher bietet diese Art von Prozessen für Unternehmen ein enormes Optimierungspotential ‒ und somit einen guten Anlass für ein Projekt. Was Unternehmen für reibungslose Abläufe benötigen, ist die Funktionalität zur einfachen Verarbeitung und Administration von elektronischen Bewerbungen, die im Unternehmen per E-Mail oder aus einem Internetformular resultieren. Der nachfolgend beschriebene Ansatz zeigt einen möglichen Weg, diesen optimierten Zustand herzustellen.

Ihre Bewerbungen sollen auch elektronisch verwaltet werden?